10496

 

 

Herzlich Willkommen beim Schwäbischen Albverein Ortsgruppe Hüttlingen  

 

 

 


 


2-Tages-Wanderung nach Untergröningen am 21./22. April

Liebe Wanderfreunde,
unsere regionale 2-Tageswanderung führt uns dieses Jahr entlang des Kochertals aber meistens weg von der Strasse bis nach Untergröningen.
Wir wandern los bei jeder Witterung am Samstag, 21. April vormittags um 9 Uhr beim Albvereinshaus. Unterwegs werden wir uns genüsslich stärken, und am späten Nachmittag in der Brauereigaststätte Lamm in Untergröningen ankommen. Die Gästezimmer sind komplett für uns reserviert, und eine Brauereibesichtigung organisiert. Anschließend  gehts feuchtfröhlich weiter bei einem "Hüttenabend" mit Fassbier und Musik.
Die Rückkehr am Sonntag ist offen, je nach Lust und Laune besteht eine Rückfahrmöglichkeit oder kurzfristige Wandertour.
Bitte meldet euuch bei Interesse an bei Jost Orichel, Handy 0175-2488822 oder im Albvereinshaus, dort ist eine Liste ausgelegt, oder über unsere Medien Homepage/Facebook/Whatsapp. Wir freuen uns auch über neue Wanderkameraden!




 

 

   

Mit dem Albverein in den Maien wandern!

Am Dienstag, den 01.05.18, findet unsere traditionelle Familienwanderung der Ortsgruppe statt. Wir treffen uns um 10 Uhr am Parkplatz des Wanderheims in Hüttlingen. Die Wanderung führt uns dieses Jahr nach Dewangen auf das Gelände der Fa. Domo-Therm. Dort gibt es wie immer frisch Gegrilltes, gekühlte und/oder warme Getränke sowie Kaffee und Kuchen. Wer nicht mitwandern möchte, für den besteht die Möglichkeit ab ca. 12.30 Uhr direkt zum Firmengelände der Fa. Domo Therm zu kommen. Der Platz um das Firmengelände bietet viele Möglichkeiten, z.B. Fußball, Federball, etc. zu spielen. Es warten auf jeden Fall ein paar gesellige Stunden auf uns.

Wer einen Salat oder Kuchen spenden möchte, bitte einfach mitbringen. Diese können schon beim Start am Wanderheim abgegeben werden. Bringt auch bitte Becher, Tassen, Teller und Besteck mit. Denkt ebenfalls an die notwendigen Spielgeräte. Für alles andere ist wie immer bestens gesorgt.

Wir freuen uns auch auf neue Gesichter, Familien mit und ohne Kinder. Die Strecke ist Kinderwagengeeignet.

Also dann bis Dienstag, 1. Mai!

 

Michael Ilg, Fachwart Junge Familien